2022

"Monsieur Claude und seine Töchter 2" Schloßpark Theater Berlin, 

 Regie: Philip Tiedemann

"Vätertage" Dreh für die ARD/ Degeto Regie: Tomy Wigand

verschiedene Synchronarbeiten für Arena, Interopa, Antares, Taunus Film, Splendid, RRP

 

2021

"Synchronschauspiel" Fortbildung bei YELLOW DUBMARINE

"Leiterin für therapeutischen Tanz" Abschluss der Fortbildung

bei der Deutschen Gesellschaft für Tanztherapie, DGT

2020

"Karriere tools" , ISFF

"Minusdrei", Kurzfilm, Produktion: Krufilm, Regie: Florian Zander

Lehrtätigkeit an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch "Berlin

2019

"Brüder", Hörspiel, Deutschlandfunk Kultur, Regie: Sebastian Hocke

Hospitation bei Antje Weber "Grundlagenseminar Schauspiel" HFS "Ernst Busch"

Praktikum in der Kinder- und Jugendpsychatrie Helios Klinikum Berlin Buch

2018

"Geht es denn nicht weiter?", Hörspiel/ Autorenproduktion, Regie: Sebastian Hocke

Beginn der Fortbildung "Leiterin für therapeutischen Tanz" bei der DGT

2017

"Wer hat Lukas gebissen?", Hörspiel, true Crime, Deutschlandfunk Kultur, Echtzeit

Regie: Sebastian Hocke

2017-2009

Ensemblemitglied Staatsschauspiel Dresden

verschiedene Rollen bei diversen Regisseurinnen und Regisseuren

z.B. Burghart Klaußner, Tilmann Köhler, Andreas Kriegenburg, Jan Gehler, Sandra Strunz, Wolfgang Engel, Susanne Lietzow, Julia Hölscher

2016-2012

Lehrtätigkeit an der Felix Mendelssohn Barthold Hochschule Leipzig im Bereich Schauspiel

2008-2005

Ensemblemitglied Nationaltheater Weimar

diverse Rollen und Zusammenarbeiten mit

Tilmann Köhler, Nico Dietrich, Stephan Märki, Claudia Meyer, Matthias Reichwald,

Goethe Institut Sao Paulo

2009-2005

verschiedene Rollen bei Film und Fernsehen

        2009 „Familie Dr. Kleist“, ZDF, Regie: Richard Engel

       2008 „Schloß Einstein“, ARD/Kika, Regie Matthias Zirzow

       2008 „Werther“, ZDF/arte, Regie Uwe Jason

       2008 „Verrückt nach Emma“, ZDF, Regie :Ullrich Renner

       2007 „An die Grenze“, ZDF, Regie: Urs Egger

       2007 „Die Feder“, Bauhaus Uni Weimar, Regie: Christian Bach

       2007 „nebenan“, Diplomfilm Bauhaus Uni Weimar, Regie: Wolfgang Bauer

       2005 „Der fremde im Spiegel“, Reinhardt Günzler Produktion, R:: R. Günzler

2005-2001

Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch Berlin"